Ergometer

Vergleiche die Top 10 und finde das beste Ergometer

Ergometer und besonders Fahrradergometer gehören zu den beliebtesten Fitnessgeräte für zu Hause. Die genaue Trainingssteuerung per Watt-Einstellung ermöglicht nicht nur Hobbysportlern sondern auch leistungsorientierten Trainierenden ein zielgerichtetes und forderndes Herz-Kreislauf- und Ausdauertraining.

Fahrrad Ergometer Vergleich

Produktbild
Unsere Empfehlung
skandika Ergometer Morpheus | Heimtrainer für Zuhause, 12 kg Schwungmasse, 32 Widerstandsstufen, 24 Programme, App Kompatibel mit Kinomap, Pulsgurt, Tablethalterung | Indoor Fahrrad bis 150 kg
Preis-Tipp
Sportstech Ergometer ESX500 mit Smartphone App Steuerung + Google Street View Lauf + 5,5 Zoll Display, 12KG Schwungmasse,Pulsgurt kompatibel – Fitness Bike Heimtrainer mit flüsterleisem Riemenantrieb
MAXXUS Ergometer 90 PRO - Magnetbremssystem, 150 kg, 12 Traningsprogramme, 20 Stufen, 15 kg Schwungmasse, LED Display, Tablethalterung, Flaschenhalter - Heimtrainer Fahrrad, Hometrainer, Fitness Bike
Assault Air Bike
Nautilus Ergometer U628 - 25 Widerstandsstufen - Schwungmasse: 13.5 kg - Nautilus Connect - Soundsystem und integrierter Ventilator - RideSocial kompatibel
AsVIVA Heimtrainer & Ergometer H21 Pro Wi-Fi I Integrierter Fitnesscomputer I Take-to-Carry System I Elektrisch Einstellbarer Widerstand I Leiser Riemenantrieb I 20kg Schwungscheibe
Modell
skandika Ergometer Morpheus | Heimtrainer für Zuhause, 12 kg Schwungmasse, 32 Widerstandsstufen, 24 Programme, App Kompatibel mit Kinomap, Pulsgurt, Tablethalterung | Indoor Fahrrad bis 150 kg
Sportstech Ergometer ESX500 mit Smartphone App Steuerung + Google Street View Lauf + 5,5 Zoll Display, 12KG Schwungmasse,Pulsgurt kompatibel – Fitness Bike Heimtrainer mit flüsterleisem Riemenantrieb
MAXXUS Ergometer 90 PRO - Magnetbremssystem, 150 kg, 12 Traningsprogramme, 20 Stufen, 15 kg Schwungmasse, LED Display, Tablethalterung, Flaschenhalter - Heimtrainer Fahrrad, Hometrainer, Fitness Bike
Assault Air Bike
Nautilus Ergometer U628 - 25 Widerstandsstufen - Schwungmasse: 13.5 kg - Nautilus Connect - Soundsystem und integrierter Ventilator - RideSocial kompatibel
AsVIVA Heimtrainer & Ergometer H21 Pro Wi-Fi I Integrierter Fitnesscomputer I Take-to-Carry System I Elektrisch Einstellbarer Widerstand I Leiser Riemenantrieb I 20kg Schwungscheibe
Maße ca.
103 x 56 x 144 cm
96,4 x 52,2 x 132,1 cm
122 x 59 x 152 cm
130 x 60 x 127 cm
97,8 x 61 x 148 cm
113 x 51 x 134 cm
Gewicht ca.
36 kg
30 kg
62 kg
47
37,7 kg
42 kg
Max. Belastbarkeit ca.
150 kg
120 kg
150 kg
155 kg
150 kg
150 kg
Schwungmasse ca.
12 kg
12 kg
15 kg
k.A. (Luftwiderstand)
13,6 kg
20 kg
Unsere Empfehlung
Produktbild
skandika Ergometer Morpheus | Heimtrainer für Zuhause, 12 kg Schwungmasse, 32 Widerstandsstufen, 24 Programme, App Kompatibel mit Kinomap, Pulsgurt, Tablethalterung | Indoor Fahrrad bis 150 kg
Modell
skandika Ergometer Morpheus | Heimtrainer für Zuhause, 12 kg Schwungmasse, 32 Widerstandsstufen, 24 Programme, App Kompatibel mit Kinomap, Pulsgurt, Tablethalterung | Indoor Fahrrad bis 150 kg
Maße ca.
103 x 56 x 144 cm
Gewicht ca.
36 kg
Max. Belastbarkeit ca.
150 kg
Schwungmasse ca.
12 kg
Zum Angebot
Preis-Tipp
Produktbild
Sportstech Ergometer ESX500 mit Smartphone App Steuerung + Google Street View Lauf + 5,5 Zoll Display, 12KG Schwungmasse,Pulsgurt kompatibel – Fitness Bike Heimtrainer mit flüsterleisem Riemenantrieb
Modell
Sportstech Ergometer ESX500 mit Smartphone App Steuerung + Google Street View Lauf + 5,5 Zoll Display, 12KG Schwungmasse,Pulsgurt kompatibel – Fitness Bike Heimtrainer mit flüsterleisem Riemenantrieb
Maße ca.
96,4 x 52,2 x 132,1 cm
Gewicht ca.
30 kg
Max. Belastbarkeit ca.
120 kg
Schwungmasse ca.
12 kg
Zum Angebot
Produktbild
MAXXUS Ergometer 90 PRO - Magnetbremssystem, 150 kg, 12 Traningsprogramme, 20 Stufen, 15 kg Schwungmasse, LED Display, Tablethalterung, Flaschenhalter - Heimtrainer Fahrrad, Hometrainer, Fitness Bike
Modell
MAXXUS Ergometer 90 PRO - Magnetbremssystem, 150 kg, 12 Traningsprogramme, 20 Stufen, 15 kg Schwungmasse, LED Display, Tablethalterung, Flaschenhalter - Heimtrainer Fahrrad, Hometrainer, Fitness Bike
Maße ca.
122 x 59 x 152 cm
Gewicht ca.
62 kg
Max. Belastbarkeit ca.
150 kg
Schwungmasse ca.
15 kg
Zum Angebot
Produktbild
Assault Air Bike
Modell
Assault Air Bike
Maße ca.
130 x 60 x 127 cm
Gewicht ca.
47
Max. Belastbarkeit ca.
155 kg
Schwungmasse ca.
k.A. (Luftwiderstand)
Zum Angebot
Produktbild
Nautilus Ergometer U628 - 25 Widerstandsstufen - Schwungmasse: 13.5 kg - Nautilus Connect - Soundsystem und integrierter Ventilator - RideSocial kompatibel
Modell
Nautilus Ergometer U628 - 25 Widerstandsstufen - Schwungmasse: 13.5 kg - Nautilus Connect - Soundsystem und integrierter Ventilator - RideSocial kompatibel
Maße ca.
97,8 x 61 x 148 cm
Gewicht ca.
37,7 kg
Max. Belastbarkeit ca.
150 kg
Schwungmasse ca.
13,6 kg
Zum Angebot
Produktbild
AsVIVA Heimtrainer & Ergometer H21 Pro Wi-Fi I Integrierter Fitnesscomputer I Take-to-Carry System I Elektrisch Einstellbarer Widerstand I Leiser Riemenantrieb I 20kg Schwungscheibe
Modell
AsVIVA Heimtrainer & Ergometer H21 Pro Wi-Fi I Integrierter Fitnesscomputer I Take-to-Carry System I Elektrisch Einstellbarer Widerstand I Leiser Riemenantrieb I 20kg Schwungscheibe
Maße ca.
113 x 51 x 134 cm
Gewicht ca.
42 kg
Max. Belastbarkeit ca.
150 kg
Schwungmasse ca.
20 kg
Zum Angebot

Last update on 5.12.2022 / Affiliate links / Images from Amazon Product Advertising API

Ergometer Beratung vor dem Kauf

Im folgenden Abschnitt findest du die wichtigsten Produkteigenschaften und Erklärungen die du vor deinem Ergometer Kauf beachten solltest. Wir konzentrieren uns hier ausschließlich auf Fahrradergometer. Weitere Ratgeber findest du gesondert auch für Crosstrainer, Laufbänder und Rudergeräte.

Ergometer Stabilität

Für ein sicheres und anspruchsvolles Trainingserlebnis ist es wichtig, dass dein Ergometer fest und stabil steht. In der Praxis hat sich ein 4-Punkt-Stand System mit Bodenniveau Ausgleich bewährt. Das heißt dein Ergometer steht auf vier Füßen bzw. auf zwei Füßen mit je zwei Auflageflächen, die so eingestellt werden können, dass alle Füße gleichmäßigen Kontakt zum Boden haben und es nicht wackelt.

Zusätzlich sollte dein Heimtrainer ausreichend Schwer sein, damit er selbst wenn du für einen Sprint aus dem Sattel gehst nicht kippt. Als Daumenregel sollte das Ergometer gut 30 kg wiegen. Damit du es weiterhin gut innerhalb der Wohnung verschieben kannst sollte es zusätzlich Transportrollen haben.

Ergometer Schwungmasse

Die Schwungmasse ist das Gesamtgewicht aus allen Komponenten die beim Treten genutzt werden, dazu gehören u.A. die Schwungscheibe, das Antriebsrad und die Kurbelarme. Das passende Gewicht der sorgt für einen harmonischen Rundlauf beim treten.

Eine höheres Gewicht der Schwungmasse sorgt in der Regel für ein ruhigeres und gleichmäßigeres Trainingsgefühl im Vergleich zu einem niedrigeren Gewicht.

Bei einer zu geringen Schwungmasse wird die Bewegung oft ungleichmäßig, mit dem Gefühl ins leere zu treten (Totpunkt) was die Gelenke unnötig belastet.

Neben einer zu geringen Schwungmasse ist ein zu hohes Gewicht über 20 kg in der Regel auch nicht zu empfehlen, da hier die Beine durch den zu hohen Trägheitsmoment extern stark angetrieben werden.

Ein Heimtrainer sollte daher mindestens eine Schwungmasse von 6 kg haben. Wir empfehlen Fahrradergometer erst ab einer Schwungmasse von 9 kg und gehen davon aus, dass sehr gute Ergometer mindestens 14 kg Schwungmasse haben. Eine Ausnahme bilden ausgewählte Ergometer verschiedener Premium-Hersteller die eine geringere Schwungmasse mit einem besonders ausgeklügeltes Antriebssystem oder der Verwendung von Luftwiderstands-Systemen begründen können.

Neben der Schwungmasse ist zusätzlich die Verarbeitungsqualität von Gehäuse und Tretlager entscheidend für einen ruhigen und gleichmäßigen Tritt.

Maximale Belastbarkeit

Die maximale Belastbarkeit beschreibt, wie schwer du maximale sein darfst, um das Ergometer sicher benutzen zu können. Bei einer Überschreitung des Maximalgewichts riskierst du, das vor allem Sattel und Pedale nicht halten und du dich im schlimmsten Fall beim Training verletzt.

Wir empfehlen eine Belastbarkeit von mindestens 120 kg.

Neben dem reinen Nutzergewicht kann die maximale Belastbarkeit auch ein Anhaltspunkt sein, wie haltbar das Gerät bei herausfordernder Nutzung ist. Ein Anfänger der lediglich moderate Trainingseinheiten durchführt belastet sein Ergometer bei gleichem Körpergewicht weniger als ein Profi, der intensiv trainiert, für Sprints aus dem Sattel geht, am Lenker zieht, mit Klickpedalen nicht nur in die Kurbel tritt sondern Pedale und Kurbel auch nach oben zieht.

Ambitionierte Sportler und Profis sollten bei der Geräteauswahl entsprechend zu Ergometern greifen, die für eine maximale Belastbarkeit deutlich über ihrem eigenen Körpergewicht ausgelegt sind. Gute Ergometer sind in diesen Fällen mit 140-150 kg und mehr belastbar.

Weitere Punkte

Die genaue Pulsmessung und das Wattgesteuerte Training sind grundlegende Eigenschaften des Ergometers.

Moderne Ergometer verfügen zudem über ein hochwertiges Display mit Hintergrundbeleuchtung, die aktuelle Werte wie den Kalorienverbrauch, die Zeit, die Geschwindigkeit und die bereits zurückgelegte Entfernung anzeigen.

Außerdem bieten die meisten Fahrrad-Ergometer eine Vielzahl an unterschiedlichen Trainings-Programmen inklusive Berg- und Talprofilen.

Zu guter letzt sollte dein Ergometer über ausreichend flexible Einstellmöglichkeiten für Lenker und Sitz verfügen, damit du es auf deine individuelle Körpergröße und Statur einstellen kannst.

FAQ Ergometer

Was ist ein Ergometer?

Auf einem Ergometer lässt sich die Leistung exakt steuern und einstellen, die Trainingsleistung wird dabei in Watt angegeben und mit einem Trainingscomputer überwacht.

Ein Ergometer ist also kein bestimmtes Fitnessgerät auch wenn in den meisten Fällen Fahrradergometer gemeint sind, gibt es z.B. auch Ruderergometer und Liegeräder die als Ergometer bezeichnet werden können.

Welche Vorteile bietet ein Ergometer für das Training zu Hause?

Die Vorteile des Trainings auf dem Ergometer liegen klar auf der Hand: du bist von Öffnungszeiten eines Fitness-Studios unabhängig und kannst zu jeder beliebigen Tageszeit trainieren. So sparst du dir nicht nur den Weg ins Studio, sondern auch die Kosten für eine teure Mitgliedschaft.

Durch die stets gleichbleibenden Abläufe kann man beim Training auf dem Ergometer wunderbar abschalten. Wenn man ein gemäßigtes Tempo wählt, ist das Training auf dem Ergometer auch für gesundheitlich angeschlagene Personen nach ärztlicher Beratung möglich.

Wie kostet ein gutes Ergometer?

Gute Ergometer für Einsteiger kosten ab ca. 400 €. Je nach Ausstattung, Qualität und Marke kann ein Ergometer aber auch über 1000 € kosten.

Welche Muskeln werden auf dem Fahrradergometer trainiert?

Auf dem Fahrradergometer werden die Bein- und Gesäßmuskeln am stärksten beansprucht.

Was ist besser Heimtrainer oder Ergometer?

Für die genaue Trainingssteuerung ist ein Ergometer besser geeignet als ein reiner Heimtrainer.

Wie lange sollte man auf dem Ergometer trainieren?

Ein guter Anfang sind zwei bis dreimal pro Woche 20 bis 30 Minuten Training auf dem Ergometer. Sobald du trainierter bist, solltest du dein Trainingspensum und die Trainingsintensität auf dem Ergometer kontinuierlich steigern.

Ergometer aktuelle Amazon Top-Seller

Folgend findest du die aktuellen Top-Seller in der Kategorie Ergometer bei Amazon.

Last update on 20.11.2022 / Affiliate links / Images from Amazon Product Advertising API

Bildnachweis: ©Depositphotos_LukaFunduk